LESEN - KOMMENTIEREN - TEILEN

Oberliga - Kampf um den Klassenerhalt mit stark verjüngter Mannschaft

19 Sep 2017

 

Für das Oberligateam geht es in dieser Saison allein um den Klassenerhalt, der für die wiederum stark verjüngte Mannschaft schon ein großer Erfolg wäre.

Trainerin Claudia Paß muss in der kommenden Saison gleich auf drei Hauptakteurinnen verzichten: Larissa Janssen (spielt für den VfL Gladbeck in der 2. Bundesliga), Kim Telaar (geht für den Drittligisten ASV Senden an den Start) und Verena Eckers (Babypause). So bekommen abermals talentierte, hoch motivierte Jugendspielerinnen die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen.  Die U 18  Spielerinnen Marie Schoofs, Mara Steverding und Sophie Wessing durften bereits in der letzten Saison bei den Heimspielen aushelfen. Nach dem zweiten Spieltag sollen auch Vanessa Dejbus und Ammely Meis Oberligaluft schnuppern.

Zur Stammmannschaft gehören weiterhin: Sandrina Dejbus, Lotti Ertner, Ajla Huskovic, Pauline Gravermann, Sophia Möllmann und Lisa Rohr.

 

Am kommenden Sonntagnachmittag geht es gleich zum Titelaspiranten nach Paderborn. Der Aufsteiger plant den Durchmarsch und ist ein sehr schwerer Brocken für die jungen Borkenerinnen. Diese müssen  zusätzlich noch auf Mannschaftsführerin Sophia  Möllmann  verzichten, die beruflich verhindert ist.

Auf Facebook teilen
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2017 by SV Burlo - phone: 02862-4280205 - svburlo1949@gmail.com

Entwicklung und Gestaltung des Webs im Jahre 2016/17 durch bluelight-media-production

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon