© 2017 by SV Burlo - phone: 02862-4280205 - svburlo1949@gmail.com

Entwicklung und Gestaltung des Webs im Jahre 2016/17 durch bluelight-media-production

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

LESEN - KOMMENTIEREN - TEILEN

Erste gewinnt 1:2 in Heiden. Schwere Verletzung überschattet das Spiel

1 Oct 2017

Autor:

 

Nachdem die Viktorianer fulminant gestartet und schon nach 16 Minuten mit 1:0 in Führung gingen, berappelten sich die Burloer wenig später und konnten in der 38. Minute ausgleichen. Torschütze: Matthias Linfert.

Dann das schier Unfassbare. Aus vollem Lauf tritt Stephan Arnoldussen ohne Fremdeinwirkung in den Kunstrasen und stürzt. Wenige Sekunden später war der Rettungswagen angefordert und  musste ihn mit Wadenbeinbruch ins Krankenhaus einliefern, wo er alsbald operiert werden muss. 

"Ich gehe davon aus, dass Stephan wohl zu lange Stollen trug. Sicher ist nur, dass es keine Berührung zum gegnerischen Spieler gegeben hat", erklärt Trainer Thomas Pech im Gespräch mit der Online-Redaktion.

Von hier aus wünschen wir natürlich Stephan baldige Genesung.

In der zweiten Halbzeit gelang dann in der 58. Minute Andre Bröcking der Führungs- und Siegtreffer. 

Die A-Jugend-Spieler Maximilian Pöhl, Niklas Linfert und Vincent Donner kamen heute ebenfalls zum Einsatz. Thomas Pech dazu: "Hut ab. Die Jungs haben eine Klasse Leistung geboten." 

 

Auf Facebook teilen
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square