LESEN - KOMMENTIEREN - TEILEN

E2 des SV Burlo verliert unglücklich beim Spitzenreiter

Am Freitag mussten unsere Jungs von der E2 beim TSV Raesfeld antreten. Beide Mannschaften spielen eine tolle Saison und waren bis dato ohne Punktverlust.

So stand ein wirkliches Spitzenspiel mit dem Tabellenersten gegen den Tabellenzweiten bevor auf das sich alle Beteiligten im Vorfeld sehr freuten.

Zu Beginn des Spieles gab es einen offenen Schlagabtausch wobei mit zunehmender Spielzeit Raesfeld ein spielerisches Übergewicht entwickelte. Die Burloer Abwehr hielt aber stand und konnte sich ihrem Keeper, Niki Markovic, bedanken das es mit einem 0:0 in die Kabine ging.

Mit dem Anpfiff der zweiten Halbzeit war Burlo noch nicht wirklich wach und kassierte in kurzer Folge durch zwei Abwehrfehler 2 Gegentore zur 2:0 Führung der Raesfelder.

Burlo steckte nicht auf und kämpfte sich mit dem Anschlußtreffer zum 1:2 wieder heran. Die Freude währte jedoch nur kurz denn im Gegenzug traf Raesfeld zur 3:1 Führung.

Der Gegner machte weiter Druck und konnte leider noch auf 4:1 erhöhen.

Die Burloer Jungs ließen sich nicht entmutigen und wurden für Ihren Einsatz belohnt mit dem zweiten Tor zum 2:4 Endstand.

Alles in allem war es ein verdienter Sieg für Raesfeld gegen einen sehr unangenehmen und kämpferisch starken Gegner aus Burlo.

Die Zuschauer und das Trainer-Team waren mehr als zufrieden mit der gezeigten Leistung unserer Jungs und darauf kann das Team weiter aufbauen.

einzelnen der Jungs und wir können davon ausgehen, dass die Klassenlehrer sehr froh sind, dass dieses Spitzenspiel nun der Vergangenheit angehört und es wieder andere Them

Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2017 by SV Burlo - phone: 02862-4280205 - svburlo1949@gmail.com

Entwicklung und Gestaltung des Webs im Jahre 2016/17 durch bluelight-media-production

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon