LESEN - KOMMENTIEREN - TEILEN

Boule-Spielfeld eröffnet

30 Apr 2016

Der SV Burlo eröffnete jetzt die erste Boule-Anlage im Ort. Sie wurde in den vergangenen drei Monaten von fleißigen Helfern auf einem ehemaligen Tennisplatz errichtet. Die Anlage verfügt über ein vorgegebenes Boulefeld, man kann aber auch ohne vorgegebene Begrenzung spielen, was den besonderen Reiz der Anlage ausmache, so Klaus Bunse, zweiter Vorsitzender des SV Burlo und Mitinitiator. So könnten auch mehrere Gruppen gleichzeitig spielen. Die Anlage mit dem typischen Untergrund aus feinem Splitt befindet sich hinter den Tennisplätzen am Vennweg und kann über die Tennisanlage oder über den kleinen Waldweg entlang der Tennisplätze erreicht werden. Der SV Burlo stellt die Anlage der Öffentlichkeit zur Verfügung. Zur Eröffnung fand sich eine Reihe von Boule-Interessierten ein, die von erfahrenen Borkener Spielern in die Geheimnisse des Pétanque-Spiels eingeführt wurden. Zum Schutz vor Regen steht ein Unterstand bereit.

 

 

Auf Facebook teilen
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2017 by SV Burlo - phone: 02862-4280205 - svburlo1949@gmail.com

Entwicklung und Gestaltung des Webs im Jahre 2016/17 durch bluelight-media-production

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon