G Jugend SV Burlo.JPG

LESEN - KOMMENTIEREN - TEILEN

Zweites Turnierwochenende auf der Burloer Beachanlage

Am Samstag gehen ab 10.00 Uhr die älteren Jugendspielerinnen auf Punktejagd. Neben den U18 Spielerinnen aus Münster, Essen, Bocholt und Dingden sind auch zwei heimische Teams am Start.

Lotti und Ajla

Lotti Ertner und Ajla Huskovic (Foto) wollen versuchen, an ihre guten Leistungen der vergangenen Saison anzuknüpfen.

Hier wurden sie in der U 16 Konkurrenz Westdeutscher Vizemeister.

Sandrina Dejbus und Pauline Gravermann glänzten mit guten Ergebnissen in der U 17 und man darf sich auf packende Duelle freuen!

Am Sonntag ab 10.00 Uhr schlagen die Damen auf. Sieben Teams kämpfen im Double-Out Modus um den Turniersieg. Für den SV Burlo gehen gleich 4 Teams in Rennen:

Kim Telaar/Rieke Theling, Lotti Ertner/Ajla Huskovic, Fiona Steverding/Sophia Möllmann, Pauline Gravermann/Sophie Wessing und

Anne Paß mit Partnerin Eva Schmitz aus Dingden. Außerdem nehmen Haas/Gruhn aus Hünxe und das WVV Team Sharafutdinova/ Chenoa

(USC Münster) teil.

Auch hier werden wieder enge und spannende Spiele erwartet!

Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square