LESEN - KOMMENTIEREN - TEILEN

F1 - Tus Velen III - SV Burlo I - 0:11 - verdienter Auswärtserfolg bei Dauerregen


Bei gerade mal 11 Grad Außentemperatur und Dauerregen wurde das Spiel pünktlich um 17:00 Uhr angepfiffen. Von der ersten Minute an hatte die Mannschaft des Tus Velen nicht den Hauch einer Chance gegen die ungemein stark aufspielenden Kicker des SV Burlo. Ab der 4. Spielminute musste der Keeper aus Velen im Minutentakt hinter sich greifen.

Immer wieder ging es über die Außenpositionen zielstrebig in Richtung gegnerischem Tor. Kaum ein Angriff der Burloer blieb ohne Torabschluss, so dass es bereits in der Halbzeit 8:0 für den SV Burlo stand.

De Partie endete dann auch verdient nach einer wirklich tollen Mannschaftsleistung 11:0 für den SV Burlo. Torwart Tim Schmitt im Tor des SV Burlo konnte einem schon fast leid tun, denn er hatte über die gesamte Spielzeit gerade mal einen einzigen Ballkontakt.

Alles in Allem geht der Sieg, auch in dieser Höhe, hier völlig in Ordnung. Glücklich über die drei Punkte, aber auch darüber, dass alle Spieler hier unverletzt in de Kabine gehen konnten, zeigte sich dann auch der Trainer Timo Wilting. Der Zustand des Rasens auf der Sportanlage hatte die Verantwortlichen schon vor dem Spiel nachdenklich gemacht. Also, liebe Velener Sportfreunde: Ein paar Schüppen Sand in die Löcher gestreut hilft zukünftig hoffentlich, die ein oder andere Verletzung der Spieler zu verhindern.

tiefe Löcher im Spielfeld - sowas muss nicht sein

Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2017 by SV Burlo - phone: 02862-4280205 - svburlo1949@gmail.com

Entwicklung und Gestaltung des Webs im Jahre 2016/17 durch bluelight-media-production

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon