LESEN - KOMMENTIEREN - TEILEN

Alte-Herren-Stadtmeisterschaft 2017

22 May 2017

 

Am vergangenen Freitagabend versammelten sich die Borkener Alte-Herren-Mannschaften, um im Vennestadion den Stadtmeister 2017 auszuspielen. 
Trotz Regens waren die Ränge gut gefüllt und die Fans und Spieler freuten sich auf spannende Spiele Ihrer ältesten aktiven Kicker. Gespielt wurde im Modus „jeder gegen jeden“ in den Altersklassen Ü32 und Ü40. Die Spiele fanden auf dem Kleinfeld mit 6er-Mannschaften statt. 
Im Turnier der Ü32-Mannschaften traten die Mannschaften der SG Borken, Westfalia Gemen, Kellerkinder Fliederbusch, RC Borken-Hoxfeld und des Ausrichters SV Burlo gegeneinander an. Im Vorjahr konnte sich die Mannschaft der Kellerkinder Fliederbusch die begehrte Siegertrophäe sichern.  
Im ersten Spiel konnte die Mannschaft des RC Borken-Hoxfeld mit einem 1:0 Sieg über die SG Borken starten, und somit den Grundstein für ein erfolgreiches Turnier legen. Im Anschluss betrat der SV Burlo die Fußballbühne und startete mit einem, in dieser Höhe überraschendem, 4:1 Sieg, gegen die Westfalia aus Gemen. Während die Siegesserie der Hoxfelder bestehen blieb, mussten sich die Mannschaften der Kellerkinder Fliederbusch und des SV Burlo, in den direkten Duellen mit Hoxfeld, geschlagen geben und belegten am Ende verdient die Plätze zwei und drei.  

 

Ergebnisse 
SG Borken    - RC Borken Hoxfeld  0:1 
SV Burlo    - Westfalia Gemen  4:1 
BSG Kellerkinder Fliederbusch  - SG Borken   1:0 
RC Borken Hoxfeld   - SV Burlo   1:0 
Westfalia Gemen   - BSG Kellerkinder Fliederbusch 0:2 
SV Burlo    - SG Borken   1:0 
Westfalia Gemen   - RC Borken Hoxfeld  1:3 
SV Burlo    - BSG Kellerkinder Fliederbusch 0:1 
SG Borken    - Westfalia Gemen  0:3 
RC Borken-Hoxfeld   - BSG Kellerkinder Fliederbusch 3:0   

 

Tabelle 
Platz      Mannschaft                                     Punkte                    Tore
 
1.           RC Borken Hoxfeld                            12                              8:1 
2.           BSG Kellerkinder Fliederbusch         9                               4:3 
3.           SV Burlo                                                6                               5:3 
4.          Westfalia Gemen                                  3                               5:9 
5.          SG Borken                                              0                               0:6  

 

Im Turnier der über 40-jährigen kämpften die Teams der BSG Kellerkinder Fliederbusch, SG Borken, Adler Weseke und des SV Burlo um den Pokal des Stadtmeisters. 
In teils hochspannenden Duellen entwickelte sich ein hochklassiges Turnier. Vor

 

den abschließenden Spielpaarungen waren die Kellerkinder Fliederbusch und die Adler aus Weseke mit jeweils vier Punkten, nur durch zwei Tore voneinander getrennt, auf den vorderen Plätzen. Nachdem die Kellerkinder im Fernduell vorlegen konnten, sie gewannen 3:2 gegen die SG Borken, war klar, dass nur ein klarer Sieg den Weseker Turniersieg möglich machen würde. Doch die Tore sollten nicht fallen. Durch ein torloses Unentschieden gegen die SG Borken belegten die Adler den zweiten Platz in der Abschlusstabelle. Der verdiente Sieger hieß BSG Kellerkinder Fliegerbusch.   
 

Ergebnisse 
SG Borken    - SV Burlo   2:0 
BSG Kellerkinder Fliegerbusch  - Adler Weseke   0:0 
SV Burlo    - BSG Kellerkinder Fliegerbusch 0:3 
SV Burlo    - Adler Weseke   1:2 
BSG Kellerkinder Fliegerbusch  - SG Borken   3:2 
Adler Weseke    - SG Borken   0:0   

 

Tabelle 
Platz   Mannschaft                                        Punkte              Tore 

1.          BSG Kellerkinder Fliederbusch              7                      6:2 
2.          Adler Weseke                                            5                      2:1 
3.          SG Borken                                                  4                     4:3 
4.          SV Burlo                                                     0                      1:7   

 

Ein besonderer Dank gilt dem Organisationskomitee unserer Alten Herren, unserem Platzwart Hermann Hopp und allen anderen ehrenamtlichen Helfern, die aus einem verregneten Freitagabend ein tolles Event gemacht haben. 
   

Auf Facebook teilen
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2017 by SV Burlo - phone: 02862-4280205 - svburlo1949@gmail.com

Entwicklung und Gestaltung des Webs im Jahre 2016/17 durch bluelight-media-production

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon