G Jugend SV Burlo.JPG

LESEN - KOMMENTIEREN - TEILEN

Turmhook/Burlo Mitte ist neuer Dorfmeister 2017

Am gestrigen Samstag fand der Final-Tag der 19.Burloer Dorfmeisterschaften statt. Nach spannenden Spielen in den Vorrunden konnten sich 8 Mannschaften für die Endrunde qualifizieren. Für einige Teams reichte es trotz Punktgleichheit nicht zum Einzug in die Finalrunde. Hier entschied das Torverhältnis über das Weiterkommen. Oft fehlte nur ein Tor für die nächste Runde.

So spielten die Nachbarschaften Voggelpass 1 und 2, Turmhook/Burlo Mitte, Burdarp 2, Mariengarden, Grünbültenhook, Rosengarten/Blumenhooknund Mühlenhook um den Einzug in das Endspiel.

Die 8 Mannschaften lieferten sich dann in 2 Gruppen hart umkämpfte Spiele mit vielen sehenswerten Toren. So entschied zum Beispiel der eingewechselte E-Jugendspieler Luis Fasselt mit seinem Tor den Einzug von Mariengarden ins Finale.

Am Ende der Gruppenphase standen mit Voggelpass 2 und Burdarp 2 die Mannschaften fest, die das kleine Finale um Platz 3 spielen. (Voggelpass 2 verpasste nur aufgrund des schlechteren Torverhätnis das Finale) Der 3. Platz wurde traditionell im 9m Schießen ermittelt. Hier hatte Burdarp 2 dann knapp mit 4:3 die Nase vorn und sicherte sich jubelnd den 3. Platz.

Vor dem Finale durfte dann noch die G1 des SV Burlo ihr letztes DFB Spiel gegen die G1 der SG Borken austragen. Die Nachwuchskicker liefen von der Seite auf das Spielfeld mit Rocky Musik und Dirk Fasselt stellte jeden Spieler einzeln vor. Die Burloer Jungs ließen es sich dann auch nicht nehmen den zahlreichen Zuschauern ein tolles Spiel zu zeigen. Mit einigen tollen Spielzügen konnten die Jungs die SG Borken 9:1 schlagen unter der tollen Anfeuerung der Zuschauer. Für Burlo erzielten Lenn Schmeing 5 Tore und Leopold Six 4 Tore. Das Spiel werden die Jungs sicherlich nicht so schnell vergessen. Nach dieser schönen Einlage ging es dann endlich ins Finale der Dorfmeisterschaft.

Das Enspiel erreichten die Mannschaften von Mariengarden und Turmhook/Burlo Mitte.

Das Endspiel war sehr umkämpft und auf sehr hohem Niveau. Besonders beide Torhüter zeichneten sich mehrfach mit tollen Paraden aus und waren nicht zu überwinden. Besonders Lukas Tenbuß ließ das eine oder andere Mal die Stürmer von Mariengarden verzweifeln. Dem Keeper ist es zu verdanken das die Entscheidung dann im 9m Schießen fallen musste.

Hier hatte dann Turmhook/Burlo Mitte die besseren Nerven und gewann das 9m Schießen mit 3:1 und Burlo hat einen neuen Dorfmeister 2017!!

Weiterhin waren noch Titel und Pokale für den Torschützenkönig und besten Torwart des Turniers zu vergeben:

Neuer und alter Torschützenkönig 2017 wurde Niklas Linfert mit 5 Toren vor Hendrik Nießing und Stephan Arnoldussen mit je 4 Treffern.

Den Titel "bester Torwart" konnte sich in diesem Jahr Lukas Tenbuß sichern!

Ein herzliches Dankeschön für eine tolle Schiedrichter-Leistung wurden auch den beiden Schiri-Legenden Werner Klüppel und Dennis Briski ausgesprochen.

Die anschließende Pokalverleihung wurde von Klaus Bunse und dem Fussballvorstand des SV Burlo durchgeführt. Hier wurde auch noch einmal erwähnt das unser Orga/Event-Team um Dirk Grunden und Pepe Elsbeck eine ganz tolle Dorfmeisterschaft mit vielen Highlight und Attraktionen auf die Beine gestellt haben. Lohn für die viele Arbeit waren viele, mehr als zufriedene, Zuschauer, begeisterte Nachbarschaften und eine tolle Atmosphäre über 2 Tage lang.

Ganz Burlo gratuliert dem neuen Dortmeister 2017 Turmhook/Burlo Mitte.

Es folgen noch weitere Berichte rund um die 19. Dorfmeisterschaft in Burlo.

Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2017 by SV Burlo - phone: 02862-4280205 - svburlo1949@gmail.com

Entwicklung und Gestaltung des Webs im Jahre 2016/17 durch bluelight-media-production

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon