LESEN - KOMMENTIEREN - TEILEN

Die Erste des SV Burlo holt drei Punkte trotz Verletzungssorgen

Bericht von Thomas Hopp

Am heutigen Sonntag ging es für die Erste des SV Burlo im Heimspiel gegen die Elf aus Marbeck. Bereits in der siebten Minute gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. Den Rückstand in den Knochen gelang es dann Max Robben in der 39. Minute, den Anschlusstreffer zu erzielen.

Trotz der großen Verletztenquote spielten die Burloer auch in der zweiten Hälfte stark auf und hatten dann auch noch Pech. In der 54. Minute vergibt Andre Bröcking nach Foul-Elfmeter die Chance zur Führung. Nur wenige Sekunden später gelang dann den Gästen der Treffer zur 2:1-Führung, die aber durch Andreas Kappenhagen in der 70. Spielminute egalisiert wurde.

In einem kampfbetonten Spiel schoss dann Kappenhagen in der 89. Minute die Burloer in die Punkte, so dass es am Ende der Partie 3:2 für die Burloer stand.

Klasse Gesamtleistung und insgesamt verdiente drei Punkte für das Konto des SV Burlo.

Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2017 by SV Burlo - phone: 02862-4280205 - svburlo1949@gmail.com

Entwicklung und Gestaltung des Webs im Jahre 2016/17 durch bluelight-media-production

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon