LESEN - KOMMENTIEREN - TEILEN

F1 des SV Burlo siegt auch im letzten Saisonspiel

am vergangenen Donnerstag absolvierte die F1 des SV Burlo das letzte Spiel der Saison als Gast bei der SG Borken. Die hohen Temperaturen verlangten beiden Mannschaften alles ab und die Jungs hielten trotz enormer Hitze gut dagegen. Burlo bestimmte das Spiel und ging verdient mit einer 3:2 Führung in

die Pause. Da wurde erstmal kräftig getrunken und sich abgekühlt.

Die Abkühlung kam zur rechten Zeit und beide Teams lieferten sich einen tollen Schlagabtausch mit schönen Spielzügen. So fielen dann auch verdienterweise für beide Teams einige schöne Tore zum zwischenzeitlichen 4:4 nach 32 Minuten. Die Jungs des SV Burlo hatten aber scheinbar noch etwas mehr Power im Tank und kamen durch eine tolle Mannschaftsleistung und einen Hattrick von Philip zum erfolgreichen 5:7 Sieg. Die Burloer Spieler haben ein tolles Match geliefert und das Trainerteam war mehr als zufrieden mit der gezeigten Leistung.

Leider war das auch das letzte Spiel der Trainerin Britta Frieling die aus beruflichen Gründen ihr Traineramt nicht mehr ausüben kann. Die Spieler und das restliche Trainer-Team bedauern den Verlust aber Britta bleibt als aktiver Zuschauer den Jungs erhalten. Zum Dank spendierte der Trainer-Kollege Thomas Schulten eine Wasserdusche aus einem Eimer.

Die Mannschaft und der SV Burlo möchten sich ganz herzlich für das tolle Engagement und den Einsatz von Britta Frieling bedanken. Da wird es bestimmt bei der Saisonabschlussfeier noch viel zu erzählen geben.

Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2017 by SV Burlo - phone: 02862-4280205 - svburlo1949@gmail.com

Entwicklung und Gestaltung des Webs im Jahre 2016/17 durch bluelight-media-production

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon