LESEN - KOMMENTIEREN - TEILEN

SV Burlo/RC Borken-Hoxfeld bei den Westdeutschen Meisterschaften U16 Beachvolleyball

Gleich 3 Teams des SV Burlo-RC Borken-Hoxfeld – hatten sich für die Westdeutschen Meisterschaften der U-16 in Solingen qualifiziert.

Im schönen Freibad im Ittertal wurde In der Vorrunde in vier Vierergruppen gespielt.

Die ersten beiden jeder Gruppe zogen in die Finalrunde ein und ermittelten im Single-Out Modus ihren Meister.

Annalena Terhaar/Amalia Wessing wurden nach einer starken Vorrunde leider nur Gruppendritte. Sie spielten um die Plätze 9-12 und landeten am Ende auf Rang 11.

Marie Lintfert und Annika Kruse erkämpften sich verdient den zweiten Gruppenplatz, trafen dann in der Endrunde auf ihre Mannschaftskolleginnen Vanessa Dejbus/Lotte Kühn,

die ihre Vorrunde als erste abschlossen.

Für Marie und Annika sprang schließlich ein guter 5. Platz heraus. Im Halbfinale war dann leider auch für Vanessa und Lotte Schluss, die hier gegen die großen Favoritinnen Baker/Venghaus (Minden/Senden) antreten mussten und beide Sätze verloren. Mit dem 3. Platz erzielten auch sie ein achtbares Ergebnisse.

Ein schöner Abschluss für alle drei Teams, die danach zufrieden die Heimreise antreten konnten.

Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2017 by SV Burlo - phone: 02862-4280205 - svburlo1949@gmail.com

Entwicklung und Gestaltung des Webs im Jahre 2016/17 durch bluelight-media-production

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon