LESEN - KOMMENTIEREN - TEILEN

F1 des SV Burlo zu Gast bei F1 in Gemen in Topform

am Freitagabend war unsere Truppe bei der F1 von Westfalia Gemen zu Gast. Die Gemener zählen zu den mit Abstand stärksten Mannschaften in der Gruppe. Unser Jungs waren aber von der ersten Minute hellwach und alle Burloer erwischten einen sehr guten Tag. Burlo bestimmte von Beginn an das Spiel und schnell stand es 3:0 für unsere Jungs. Die Tore entstanden durch einige schöne Spielzüge von Lenn, Paulo und Leopold und Distanzschüsse von Philipp. Im MIttelfeld waren Linus und Noah gut aufgestellt und Lenny und Elias haben die Abwehr im Griff gehabt.Nach dem 5:0 spielte Gemen dann mit einem Spieler mehr aufgrund der Fairplay Regelung.

Burlo zeichnete sich heute über eine super geschlossene Mannschaftsleistung aus und einer Top Einstellung jedes Spielers.

Einziger Wermutstropfen an diesem Tag war die Verletzung von unseren Mittelfeldmotor LInus Lansmann. Linus ist bei einem Zweikampf unglücklich auf die rechte Schulter gefallen und sich das Schlüsselbein gebrochen. Er wurde mit einem Krankenwagen ins Borkener Krankenhaus gefahren.

Die letzten Spielminuten hat die Mannschaft nochmal alles gegeben und einige Tore für Linus geschossen zum 8;0 Endstand für unsere Mannschaft.

Die Gemener hatten noch insgesamt 2 Tore geschossen aber aufgrund Verletzungen und Unterbrechung zählten diese Tore nicht. Das war ein tolles Fairplay der Gemener.

Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2017 by SV Burlo - phone: 02862-4280205 - svburlo1949@gmail.com

Entwicklung und Gestaltung des Webs im Jahre 2016/17 durch bluelight-media-production

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon