LESEN - KOMMENTIEREN - TEILEN

1.Mannschaft des SV Burlo holt den 9 SIEG in Folge!!!

Am vergangenen Sonntag war der VFL Ramsdorf II zu Gast im Burloer Vennestadion. Auf der „geliebten“ Asche konnten wir unseren 9. Sieg in Folge und damit die Hinrunde mit achtungsvollen 36 Punkten bei einem Torverhältnis von 43 : 17 äußert positiv abschließen.

Damit hätten am Anfang der Saison wohl die wenigsten gerechnet. Im Heimspiel konnten wir gegen den VFL Ramsdorf in einer sehr guten ersten Halbzeit den Grundstein für die nächsten 3 Punkte legen. In der 21. Minute markierte Nico Boll nach hervorragender Vorarbeit von Kai Uebbing das 1:0 in dem er am zweiten Pfosten lauerte und den Ball über die Linie drückte.

Nur 5 Minuten später durfte Uebbing selbst jubeln. Nach einen super Pass von Thomas Hopp aus dem Halbfeld war Kai Uebbing mit einer satten Direktabnahme ins lange Eck erfolgreich.

Die Zeichen standen nun klar auf den neunten Sieg in Folge. Mit dem 2:0 ging es in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel ergab sich jedoch ein anderes Bild. Ramsdorf hatte nun mehr Ballbesitz und konnte einige gefährliche Angriffe starten. Jedoch blieben diese meist in der guten gestaffelten Burloer Abwehr hängen. Für Keeper Andre Bröcking gab es an diesem Sonntag wenig Arbeit. Verletzungsbedingt mussten wir bereits in der 56. Minute wechseln. Florian Wienand verletze sich am Knie, so dass es nicht mehr weiterging. Wir hoffen das Beste für eine schnelle Genesung.

Für ihn kam Jens Reckert zu seinem 5. Saisoneinsatz. Das Spiel verlagerte sich ins Mittelfeld, wo ein umsichtiger Andreas Kappenhagen die Mannschaft immer wieder anschob und den Laden dicht hielt.

In der 80. Minute dann das erlösende und entscheidende 3:0. Goalgetter Stephan Arndoldussen war mit seinem 12. Saisontor erfolgreich. Nach einer etwas zu lang geratenen Flanke, konnte er am 2 Pfosten das Leder für sich behaupten und schob ins lange Eck ein.

Insgesamt ein verdienter Sieg für unsere 1.Mannschaft. Hier wächst um den Trainer, Thomas Pech, und den Spielern weiter eine tolle Truppe zusammen.

Am nächsten Sonntag ist spielfrei, ehe es am 01.12.2019 um 14:30 Uhr, im Vennestadion mit der Partie gegen den SSV Rhade in die Rückrunde geht.

Die Jungs freuen sich auf zahlreiche Unterstützung um vielleicht den 10 Sieg in Folge klar zu machen!!

Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2017 by SV Burlo - phone: 02862-4280205 - svburlo1949@gmail.com

Entwicklung und Gestaltung des Webs im Jahre 2016/17 durch bluelight-media-production

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon